Transformatoren

Transformatoren

ELSPRO Transformatoren in Gehäusen aus hochwertigem robusten Vollgummi sind eine Investition in sicheres Arbeiten mit Strom. Hergestellt werden die langlebigen ELSPRO Vollgummigehäuse aller Produktreihen im Press- und Vulkanisationsverfahren. Durch die Einwirkung von Hitze und Druck wird Kautschuk mechanisch belastbar und weitestgehend resistent gegen chemische, alterungs- und witterungsbedingte Einflüsse...

Einkaufsoptionen

Transformatoren

ELSPRO Transformatoren in Gehäusen aus hochwertigem robusten Vollgummi sind eine Investition in sicheres Arbeiten mit Strom. Hergestellt werden die langlebigen ELSPRO Vollgummigehäuse aller Produktreihen im Press- und Vulkanisationsverfahren. Durch die Einwirkung von Hitze und Druck wird Kautschuk mechanisch belastbar und weitestgehend resistent gegen chemische, alterungs- und witterungsbedingte Einflüsse gemacht. ELSPRO Transformatoren gibt es in zahlreichen Gehäusegrößen. Die Bestückung und Ausführung erfolgt nach Kundenwunsch unter Einhaltung der gültigen Normen und Richtlinien.

Sicherheitstransformatoren und Trenntransformatoren nach VDE 0570/DIN EN 61558

Merkmale der Gehäuse

  • Gehäuse aus hochwertigem Vollgummi (Butyl-Kautschuk)
  • hohe mechanische Festigkeit, unzerbrechlich
  • Shorehärte mindestens 96° Shore nach DIN 53505
  • alterungs- und korrosionsbeständig
  • kälte- und wetterfest
  • selbstverlöschend und schwer entflammbar gemäß VDE 0471/DIN EN 60695

Transformatorenauswahl

  • Einphasentransformatoren oder Mehrphasentransformatoren
  • Eingangsspannung 12 V bis 500 V
  • Ausgangsspannung 12 V bis 500 V
  • Nennleistungen 120 VA bis 4.500 VA

Absicherungsmaßnahmen primär

  • Vorschalten eines auf den Primärstrom abgestimmten thermischen Überstrom-Schutzschalter
  • optimaler Schutz des Transformators im Überlast- und Kurzschlussfall
  • zuverlässiges Schaltverhalten durch Sprungmechanismus
  • unbeeinflussbare Freiauslösung
  • Rückstellung des Schalters nach Beheben der Fehlerursache durch Knopfdruck von außen

Absicherungsmaßnahmen sekundär

  • den Ausgangsdosen zugeordnete Sicherungen
  • wahlweise Leitungsschutzschalter oder Schmelzsicherungssysteme
  • von außen zugänglich oder innenliegend

Steckvorrichtungen

  • VDE geprüft und abgenommen
  • vernickelte Kontakte
  • einzeln auswechselbar
  • mit ISO-Durchgangsschrauben befestigt

Merkmale der bestückten Verteiler

  • spritzwassergeschützt
  • staubgeschützt
  • schutzisoliert
  • Deckelschrauben aus V2A-Stahl
  • außenliegende Metalle nichtrostend